02.08.2020

Unsere Bewertung

2,9

befriedigend

75 von 100 Punkten

Lotionspender

AHC Sensitive Antitranspirant Test & Vergleich

AHC Antitranspirante (JV Cosmetics GmbH)

Zum Anbieter Preise prüfen Keine Gutscheine

AHC Sensitive Antitranspirant im Vergleich mit anderen Herstellern

Vergleichssieger

1

Sweat-Off

17.03.2020

1,3

Sehr gut

94 von 100 Punkten

Preise prüfen 10% Gutschein Zum Test

2

Everdry Body

17.03.2020

2,0

gut

86 von 100 Punkten

Preise prüfen Keine Gutscheine Zum Test

3

Odaban Spray

17.03.2020

2,0

gut

85 von 100 Punkten

Preise prüfen Keine Gutscheine Zum Test

4

SweatStop Forte

17.03.2020

2,3

gut

82 von 100 Punkten

Preise prüfen Keine Gutscheine Zum Test

5

Soummé

17.03.2020

2,9

befriedigend

75 von 100 Punkten

Preise prüfen Keine Gutscheine Zum Test

6

AHC

17.03.2020

3,0

befriedigend

73 von 100 Punkten

Preise prüfen Keine Gutscheine Zum Test

7

Yerka

17.03.2020

4,1

ausreichend

56 von 100 Punkten

Preise prüfen Keine Gutscheine Zum Test

Testurteil und Fazit

  • Gesamt

    Bewertung im Test

    75/100

  • Inhaltsstoffe

    32 von 35 Punkten

  • Leistungsprüfung

    18 von 30 Punkten

  • Kundenbewertungen

    14 von 20 Punkten

  • Produkteigenschaften

    5 von 5 Punkten

  • Herstellerinformationen

    4 von 5 Punkten

  • Preis

    3 von 5 Punkten

Das AHC Sensitive Antitranspirant ist ein effektives und hautfreundliches Produkt gegen starkes Schwitzen. Es wird als Roll-On verkauft und kann somit an vielen Körperstellen bedenkenlos eingesetzt werden. Beispielsweise unter den Achseln, an Händen und Füßen ist die Anwendung sehr einfach, hingegen am Kopf oder im Gesicht empfanden wir den Schaum doch einfacher und angenehmer anzuwenden. Um Hautirritationen vorzubeugen, wurde das Antitranspirant mit Pflanzenextrakten wie Salbei und Nelkenblüte versetzt. Punktabzug gab es bei den Inhaltsstoffen dennoch, da hier noch unnötige Zusätze Verwendung finden. Wie alle Antitranspirante des Sensitive-Vergleichstests verspricht es keine längere Wirkungsdauer als 48 Stunden, was aber an der milderen Formel liegt und somit essentiell für die Hautfreundlichkeit ist.

Inhaltsstoffe

Gewichtung (3,5)

  • Aluminiumanteil

    ca. 20%

    ca. 20% aluminum chloride

  • Frei von Parfümen

    Frei von Parfümen und allergenen Duftstoffen

    ja

  • Ohne Alkohol

    nein

    alcohol denat

  • Frei von Konservierungsstoffen

    nein

    Nein: phenoxyethanol

  • Frei von Mikroplastik

    ja

  • Frei von Farbstoffen

    ja

  • Vegan

    ja

Bewertungspunkte im Test: 32 von 35

Wie schon bereits erwähnt, enthält das AHC Sensitive Antitranspirant neben guten Bestandteilen, leider auch Inhaltsstoffe, auf die ein Antitranspirant lieber verzichten sollte. So enthält es beispielsweise Alcohol denat. Denaturierter Alkohol ist gewöhnlicher Alkohol, der für den menschlichen Genuss unbrauchbar gemacht wurde und so in Kosmetikprodukten aller Art verwendung findet. Zu viel Alkohol schädigt die Haut und trocknet sie aus. Für gewöhnlich wird Alkohol in Kosmetikprodukten verwendet, damit sich die natürliche Hautbarriere öffnen und Inhaltsstoffe wie Pflanzenextrakte besser aufgenommen werden können. Außerdem wird das Produkt dadurch stärker konserviert. Dennoch ist es fraglich, ob die wenigen Vorteile, die Alkohol diesem Produkt bringt, die vielen Nebenwirkungen aufwiegt. Besonders bei einem Produkt für empfindliche Haut, würden wir stark davon abraten, die Haut mit Alkohol vermeintlich noch weiter zu reizen. Außerdem enthält das AHC Sensitive Antitranspirant Phenoxyethanol, das bereits als Konservierungsmittel zum Einsatz kommt. Zudem steht Phenoxyethanol im Verdacht, Allergien auszulösen. Es wird vermutet, dass es das Erbgut und das Nervensystem schädigt, hier bedarf es allerdings noch weiterer Untersuchungen. Positiv zu erwähnen ist der Verzicht von Parfum und es enthält keine allergenen Duftstoffe, ist frei von Mikroplastik und von Farbstoffen und ist sogar für Veganer geeignet, da es ohne tierische Zusätze auskommt. Als Wirkstoff wird Aluminiumchlorid verwendet, was in normalen Antitranspiranten Verwendung findet. Aus unserer Sicht ist es jedoch bei empfindlicher Haut empfehlenswert, ein Produkt auf Basis von Aluminiumlactat zu verwenden, da der Wirkstoff durch einen deutlich höheren pH-Wert und damit schwächerer Säure, freundlicher zur Haut ist. Aluminiumlactat findet beispielsweise Verwendung bei den Sensitive Produkten von Sweat-Off und hat sich schlicht als besserer Wirkstoff bei besonders empfindlicher Haut erwiesen.

Leistungsprüfung

Gewichtung (3,0)

  • Dermatologisch getestet

    Dermatologische Verträglichkeit am Menschen geprüft und bestätigt

    ja

    Getestet. Ergebnis "Sehr gut" von Dermatest GmbH

  • Weitere Studien

    Weitere experimentelle Wirkungs- /Wirksamkeitsstudien

    nein

  • Dermatest Zertifikat

    Transparenz der Dermatologischen Verträglichkeitsuntersuchungen

    nicht publiziert

  • Erwähnung in Publikationen

    Erwähnung in wissenschaftlichen Publikationen zur Therapie von Hyperhidrose

    nicht bekannt

  • Tierversuchsfrei

    ja

Bewertungspunkte im Test: 18 von 30

Das AHC Sensitive Antitranspirant wurde von Dermatest mit “sehr gut” bewertet. Dieses Ergebnis ist auch mitsamt des Zertifikats online und öffentlich einsehbar. Positiv zu vermerken ist auch, dass dieses Produkt ohne Tierversuche hergestellt wird. Uns liegen leider keine weiterführenden Studien vor, in denen die Wirksamkeit des Produkts bewiesen wird. Auch fehlen Erwähnungen in wissenschaftlichen Publikationen. Daher ist die Reputation des Antitranspirants in der Wissenschaft schlecht zu prüfen.

Kundenbewertungen

Gewichtung (2,0)

  • Anzahl aller Bewertungen

    734

  • Durchschnittliche Bewertung

    4,25 von 5 Sternen

Bewertungspunkte im Test: 14 von 20

In unserem Sensitive-Vergleichstest konnte das Antitranspirant von AHC in dieser Kategorie überzeugen. Es weist eine sehr hohe Zahl an Kundenbewertungen auf und wurde im Schnitt mit 4,25 von fünf Sternen bewertet. Überwiegend sind die Kunden sehr zufrieden, auch wenn vielen Kunden auffällt, dass das Produkt, im Gegensatz zu vielen anderen Antitranspiranten, nicht so lange wirkt. Häufig lässt die Wirkung bereits nach einem Tag allmählich nach. Auch kommt es bei einen Anwenders selbst bei der Sensitive-Variante noch zu leichten Hautirritationen.

Produkteigenschaften

Gewichtung (0,5)

  • Angegebene Wirkungsdauer

    24-48 Stunden

  • Inhaltsmenge

    30 ml

  • Haltbarkeit

    12 Monate

  • Anwendungsbereiche

    Gesamter Körper

  • Unisex

    ja

  • Geruchsneutral

    nein

  • Hauttyp

    Für empfindliche Haut

    Das Produkt ist für empfindliche Haut gut geeignet.

  • Darreichungsform

    Lotion

Bewertungspunkte im Test: 5 von 5

Herstellerinformationen

Gewichtung (0,5)

  • Gründer ist Wissenschaftler oder Mediziner

    nein

  • Produktion in EU

    Produktion im europäischen Handelsraum

    ja

    Das Produkt wird in der Schweiz produziert.

  • Verpackung & Hinweise

    Entspricht der Norm

  • Eigener Online-Shop

    Eigener Onlineshop vorhanden

    ja vorhanden

  • Geld-Zurück-Garantie

    ja

  • Kostenloser Versand

    ja

    ab 30€ Bestellwert

  • Geprüft von TrustedShops

    nein

  • SSL-Verschlüsselung

    Datensicherheit im Online-Shop

    ja

    Kaufprozess ist SSL-verschlüsselt

  • In Apotheken erhältlich

    ja

    Das Produkt ist in Apotheken erhältlich

Bewertungspunkte im Test: 4 von 5

Das AHC Sensitive Antitranspirant wird in der Schweiz entwickelt und produziert. Da dort sehr ähnliche Standards hinsichtlich der Produktion kosmetischer Produkte und der Arbeitsbedingungen herrschen wie in der EU, gibt es in dieser Kategorie die volle Punktzahl. Der Gründer bzw. Entwickler des Produkts besitzt soweit uns bekannt, keinen medizinischen oder pharmazeutischen Hintergrund, daher wurden hier Punkte abgezogen. Die Verpackung des Antitranspirants ist adäquat. Die Anwendung des Produkts wird genau beschrieben und es gibt Hinweise auf mögliche Nebenwirkungen. Der AHC Sensitive Roll-On kann im eigenen Online-Shop von AHC mit kostenlosem Versand ab einem Mindestbestellwert von 30 Euro bestellt werden. Der Hersteller räumt dem Käufer eine Geld-Zurück-Garantie ein, was für das Produkt spricht. Der Online-Shop ist zwar SSL-verschlüsselt, es fehlt aber die Prüfung durch TrustedShops. Einen weiteren Pluspunkt gibt es dafür, dass der AHC Sensitive Roll-On auch lokal in Apotheken erhältlich ist. Insgesamt schneidet das Produkt in dieser Kategorie also mittelmäßig ab.

Preis

Gewichtung (0,5)

  • Preis pro 100ml

    59,67€

Bewertungspunkte im Test: 3 von 5

Was den Preis angeht, so konnte sich das Sweat-Stop Sensitive Antitranspirant ganz vorne platzieren. Mit 33,80 Euro auf 100 Millilitern ist es das günstigste Produkt in unserem Vergleich. Zu kaufen gibt es das Produkt in einem 50 Milliliter Roll-On, der im Onlineshop und in der Apotheke 16,90 Euro kostet. Das Produkt ist solide. Wer ein günstiges Antitranspirant sucht, sensible Haut hat und nicht unter übermäßigem Schwitzen leidet, für den ist das Produkt in Ordnung. Wer jedoch mit starkem Schwitzen zu kämpfen hat und eine empfindliche Haut hat, empfehlen wir einen Blick auf unseren Testsieger in diesem Vergleich zu werfen.

Zusätzliche Information

Anwendungsbereich

, , , , ,

Inhaltsstoffe

Allantoin, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Aluminium Chloride, Aqua, Glycerin, Hydroxyethylcellulose, Potassium Sorbate, Salvia Officinalis Leaf Extract, Sodium Benzoate

Hersteller

Hauttyp

Darreichungsform

Wie hilfreich war dieser Vergleich?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.